Diese drei Öle haben uns in den letzten Wochen sehr gut unterstützt, daher möchte ich heute mit euch teilen, wie uns diese drei wunderbaren Öle von doTERRA in unserem Alltag unterstützen können.

 

Eucalyptus (Eukalyptus)

auf emotionaler Ebene ist Eucalyptus das Öl für Wohlbefinden. Es kann dich dabei untersützen (wieder) Verantwortung für deine Gesundheit zu übernehmen. Wenn du ein Mensch bist, der sich selber ständig sagt, dass er ein Mensch ist, der einfach schnell krank wird oder nur  zu einer Pause kommt, wenn er krank ist – dann ich Eucalyptus genau richtig für dich. Hier sind noch einige Punkte, wie dich Eucalyptus noch unterstützen kann:

  • Eukalyptus hilft Gefühle von Spannung zu reduzieren
  • Fördert ein Gefühl von Entspannung
  • Eukalyptus fördert das Gefühl klarer, freier Atemwege
  • Dieses ätherische Öl ist ideal für eine beruhigende Massage
  • Es hat reinigende Eigenschaften, von denen deine Haut profitieren kann
  • Diese reinigenden Eigenschaften sind auch großartige für die Reinigung von Luft und Oberflächen
  • Gib einige Tropfen in eine Sprühflasche mit Wasser um die Flächen in Küche und Bad zu reinigen
  • Eukalyptus ist auch in Mundspülungen und oralen Hygieneprodukten enthalten, die einen frischen Atem unterstützen, gib dazu einen Tropfen in ein Glas Wasser und spüle deinen Mund aus
  • Diffuse Eukalyptus während der Wintermonate für eine belebende Wirkung an kalten, trostlosen Tagen
  • Für Klarheit im Geist gib 1-2 Tropfen Eukalyptus in deine Handflächen, reibe diese aneinander und inhaliere 3-mal tief
  • Zur Revitalisierung füge einen Tropfen zu deiner Feuchtigkeitspflege und trage es auf deine Haut
  • Gib ein paar Tropfen auf den Boden deiner Dusche um belebt und vitalisiert in den Tag zu starten
  • Eukalyptus lässt sich gut mit Bergamotte (Bergamot), Zedernholz (Cedarwood), römische Kamille (Roman Chamomile), Geranie (Geranium), Ingwer (Ginger), Grapefruit, Pfefferminz (Peppermint), Lavendel (Lavender), Zitrone (Lemon), Wacholderbeere (Juniper Berry), Lemongrass, Rosmarin (Rosemary), Teebaum (Melaleuca), Madarine (Tangerine) und Thymian (Thyme) mischen
  • Fördert eine erhebende Stimmung
  • Eukalyptus bietet Linderung während der Menstruation, wenn du es täglich auf deinen Unterbauch und den unteren Rücken massierst
  • Für belebenden Duft trage es verdünnt auf deine Brust auf und atme tief ein

 

Roman Chamomile (römische Kamille)

Roman Chamomile unterstützt dich entspannt und friedvoll durchs Leben zu gehen. Es kann dich unterstützen Verbundenheit und Unterstützung von göttlichen Helfern, Gott, dem Universum (wie auch immer du es für dich benennst) zu spüren.

  • Hat einen beruhigenden Effekt auf Haut, Geist und Körper
  • Beruhigt die Systeme des Körpers
  • Kann die gesunde Funktion des Immunsystem unterstützen*
  • Für gesund aussehende Haut & Haare gib 1-2 Tropfen in deine Feuchtigkeitspflege, dein Shampoo, Conditioner oder in die Körperlotion
  • Um Körper und Geist zu beruhigen gib 1-2 Tropfen in deinen Kräutertee oder dein Heißgetränk*
  • Vor dem Schlafengehen diffuse Römische Kamille und gib 1-2 Tropfen auf deine Fußsohlen
  • Römische Kamille lässt sich gut mit Lavendel (Lavender) und Balance (die erdende Mischung von doTERRA) mischen.
  • Diffuse Römische Kamille, wenn du gereizt bist oder Ärger verspürst
  • Für einen entspannten Abend zu Hause trage es verdünnt auf Handgelenke und Nacken auf
  • Für mehr Wohlbefinden trage es verdünnt auf deine Brust direkt über deinem Herzen auf

  

Cardamom (Kardamom)

Cardamom unterstützt Obejktivität, Toleranz und Geduld. Es kann sehr hilfreich sein, wenn dein Ärger dir zu Kopf steigt und du Hitze im Kopf verspürst. Außerdem kann es dir helfen, indem es dir Objektivität schenkt, wenn du dich nur auf deine Problem fokussierst.

  • Kardamom hat ein kühlendes, minziges Aroma und Geschmack
  • Kardamom kann gelegentliche Verdauungsstörungen erleichtern und unterstützt die Gesundheit des Magen-Darm-Traktes zu erhalten*
  • Kardamom fördert freies Atmen und kann die Gesundheit der Atemwege erhalten
  • Das ätherische Öl Kardamom ist ein großartiges Gewürz zum Kochen und Backen vorwiegend für Süßes, Gebackenes und Geträ Es gibt einen leckeren indischen Geschmack.
  • Füge Kardamom zu Brot, Smoothies, Fleisch und Salate
  • Intern angewendet hilft Kardamom gelegentliches Unbehagen im Magen-Darm-Bereich zu lindern*
  • Diffuse Kardamom für gesteigerte mentale Klarheit
  • Atme Kardamom aus deiner Handfläche ein – es schenkt ein Gefühl von Offenheit
  • Karadamom lässt sich gut mit Lavender (Lavendel) und Clove (Nelke)
  • Wenn du es dir beim Essen so richtig gut gehen hast lassen, füge einen oder zwei Tropfen in ein Glas Wasser und trinke es nach dem Essen *
  • Kardamom schenkt der Haut ein Gefühl von Kühlung
  • Mische Kardamom mit Ginger (Ingwer), Spearmint (Grüne Minze) und Peppermint (Pfefferminz) für eine wohltuendes armoatisches Erlebnis
  • Dieses ätherische Öl unterstützt deine Verdauung und die gesunde Funktion deines gesamten Magen-Darm-Traktes*
  • Diffuse es für ein reinigendes, erfrischendes Aroma, welches deine Stimmung hebt.
  • Es unterstützt die Gesundheit deiner Zellen*
  • Es fördert die Entspannung der Muskulatur*
  • Es unterstützt ein gesundes Herz-Kreislaufsystem*
  • Es schenkt ein Gefühl von Ruhe und Entspannung
  • Es unterstützt eine gesunde Immun- und Leberfunktion*

 

Du möchtest mehr über die ätherischen Öle von doTERRA erfahren und wissen, wo du sie kaufen bzw. wie du 25% sparen kannst? Dann lies hier weiter! Du möchtest Teil meines wunderbaren Teams sein und tiefer in die Welt der ätherischen Öle eintauchen, dann schreib mir!

Namasté

*Diese Aussagen wurden nicht von der Food and Drug Administration evaluiert. Dieses Produkt ist nicht dazu bestimmt Krankheiten zu diagnostizieren, zu heilen oder vorzubeugen.