Ich stelle mir gerne Kosmetik und Reinigungsmittel selber her. Ich habe schon vor fast 10 Jahren meine ersten Creme und Lippenpflege selbst hergestellt. Jetzt mit den reinen, therapeutischen Ölen von doTERRA, macht es gleich noch viel mehr Spaß. Du findest hier Rezepte für ökologische Reinigungsmittel im Haushalt. Sie sparen Geld, Plastik und sind keine Belastung für die Umwelt.

Waschmittel flüssig

Du brauchst dazu:
30 g Kernseife
40 g Soda
30-40 Tropfen ätherisches Öl
2-3 l kochendes Wasser

Reibe zuerst die Kernseife und vermische sie dann in einem hitzebeständigen Topf der mindestens 3,5 l Fassungsvermögen hat. Koche zunächst 2 l Wasser in einem Wasserkocher auf und leere es in den Topf. Rühre mit dem Schneebesen einigen Minuten kräftig durch. Lass das ganze dann für einige Stunden stehen und abkühlen. Falls die Konsistenz zu dickflüssig sein sollte gib nochmal Wasser dazu. Maximal einen weiteren Liter. Es kommt ein wenig auf die Kernseife an, die du verwendest. Die Konsistenz sollte nicht allzu dickflüssig sein. Es ist zwar etwas glibbrig, aber doch eher flüssig, wenn es fertig ist. Nach dem Abkühlen gib dann dein gewünschtes ätherisches Öl dazu. Ich verwende nur die ätherischen Öle von doTERRA – unter anderem fürs Waschmittel Lavendel, Lemongrass, Melaleuca, OnGuard oder Purify. Ich fülle das Waschmittel dann in Glasflaschen ab, die ich nicht mehr brauche (zB von Milch, Tomatenpassata, usw.). Ich löse die Etiketten runter (funktioniert toll mit Lemon), damit kein Kind auf die Idee kommt, dass da etwas Essbare drinnen ist und bewahre sie an einem für Kinder unerreichbaren Ort auf.
Wichtig ist, dass Waschmittel vor dem Gebrauch zu schütteln.

Als Weichspüler kannst du einen Schuss Tafelessig und eventuell auch nochmal 2-3 Tropfen des gewünschten ätherischen Öls verwenden. Diese Waschmittel ist NICHT für Wolle und Seide geeignet!

 

Allzweckreiniger mit Natron

Zutaten für 250ml Reiniger:
1 TL Natron
1 TL geriebene Kernseife
250 ml heißes Wasser
10 Tropfen ätherisches Öle deiner Wahl

Reibe zuerst die Kernseife und löse sie in einem hitzebeständigen Topf in 250 ml heißem Wasser auf. Rühre dazu wieder ordenltich mich dem Schneebesen um. Lass die Flüssigkeit etwas akühlen und gib dann das Natron dazu. Ganz zum Schluss gib noch 10 Tropfen ätherisches Öl deiner Wahl dazu. Ich verwende gerne Wild Orange, Lemon, Purify, Melaleuca oder OnGuard. Abfüllen – zB in einen Glaspumpspender – und fertig.

 

Geschirrspülmittel

Zutaten für 500 ml:
1 TL Natron
100 ml Flüssigkernseife oder 1 TL Soda
20 Tropfen Öl
ca. 400ml Wasser

Gib das Natron und die Flüssigseife (oder 1 TL Soda) in eine Flasche und fülle diese mit Wasser auf. Gib 20 Tropfen Öl deiner Wahl dazu. Schütteln bis sich alle Zutaten aufgelöst haben. Auch hier verwende ich gerne Wild Orange, Lemon, Purify, Melaleuca oder OnGuard, wegen der reinigenden und teilweise gut fettlösenden Eigenschaft und wegen des tollen Geruchs. Ich verwende für mein Spülmittel einen 500 ml Pumpspender aus Braunglas.

Allzweckreinigungsspray

Zutaten für 250 ml:
250 ml Alkohol (mind 40%) oder alternativ ein Hydrolat deiner Wahl (zB Teebaum- oder Hamamelishydrolat)
40 Tropfen OnGuard
10 Tropfen Lemon

Zutaten in eine Sprühflasche geben und vor Gebrauch schütteln. Ich verwende auch hier Glassprühflaschen, weil die Zitrusöle aus den Plastikflaschen Stoffe rauslösen können – und das möchte ich nicht. Dieser Spray ist ein effektiver Allzweckreiniger für alle Fläche und schützt vor Umwelteinflüssen.

Du möchtest mehr über die ätherischen Öle von doTERRA erfahren und wissen, wo du sie kaufen bzw. wie du 25% sparen kannst? Dann lies hier weiter! Du möchtest Teil meines wunderbaren Teams sein und tiefer in die Welt der ätherischen Öle eintauchen, dann schreib mir!

Namasté