Philosophie und Ethik von doTERRA

doTERRA bedeutet GESCHENK DER ERDE. Es gibt mehrere Gründe warum ich mich für die Öle von doTERRA – diese wunderbaren Geschenke der Erde – entschieden habe. Diese sind: Qualität (CPTG), Herkunft der Öle (Co-Impact Sourcing), Healing Hands Foundation (Humanitärer Einsatz), „Öle gehören in jeden Haushalt“  UND weil sie ganz zu Beginn, meinen Kindern so wunderbar geholfen haben. Ich werde in der Folge auf alle diese Punkte im Detail eingehen, um zu erklären, warum dies eine Entscheidung aus ganzem Herzen FÜR doTERRA war und ist.

 

Qualität (CPTG)

CPTG bedeutet Certified Pure Therapeutic Grade. doTERRA hat mit CPTG einen vollkommen neuen Standard selbst geschaffen, der die gängigen Standards bei weitem übertrifft. Die ätherischen Öle von dōTERRA in „Garantiert Reiner Therapeutischer Qualität (CPTG)“ bestehen aus rein natürlichen aromatischen Verbindungen, die sorgfältig aus Pflanzen extrahiert werden. Sie enthalten keine Füllstoffe oder künstliche Zusätze, die ihre Wirksamkeit mindern und sind frei von Verunreinigungen, wie Pestiziden und anderen chemischen Rückständen. Für Sicherheit und Wirksamkeit ist der richtige Gehalt an aktiven Verbindungen genauso wichtig wie die Abwesenheit von Verunreinigungen. Von vielen Ölen wird behauptet, sie seien von therapeutischer Qualität, und einige mögen vielleicht rein sein; doch nur sehr wenige werden strengen Tests hinsichtlich ihrer chemischen Zusammensetzung unterworfen. Die ätherischen Öle von dōTERRA in garantiert reiner therapeutischer Qualität werden mittels Massenspektrometrie und Gaschromatografie getestet, um sowohl die Reinheit, als auch die Wirksamkeit der Zusammensetzung des Extrakts in jeder Charge sicherzustellen. dōTERRA arbeitet eng mit einem weltweiten Netzwerk aus Chemikern und Pflanzern für ätherische Öle zusammen, um Pflanzen der richtigen Spezies auszuwählen, die in idealer Umgebung heranwachsen und zum richtigen Zeitpunkt sorgsam geerntet werden. Die aromatischen Verbindungen der Pflanzen werden dann durch erfahrene Destillateure fachmännisch extrahiert und chemischen Analysen unterzogen, um Reinheit und Zusammensetzung sicherzustellen. Die ätherischen Öle von dōTERRA in garantiert reiner therapeutischer Qualität gehören deshalb zu den sichersten und heilsamsten Ölen, die heute auf der Welt erhältlich sind.

 

Herkunft der Öle (Co-Impact Sourcing)

Durch Cō-Impact Sourcing® verändert doTERRA das Leben der Produzenten dieser schönen Geschenke der Natur. Cō-Impact Sourcing® geht weit über fairen Handel hinaus. doTERRA unterstützt ein Netzwerk von individuellen und kleinbetrieblichen Farmern und Destillateuren. Zwei Drittel aller Öle von kommen aus Entwicklungsländern. doTERRA sorgt dafür, dass Partnerschaften entwickelt und gleichzeitig nachhaltige Arbeitsplätze und verlässliche Einkünfte in unterentwickelten Gebieten geschaffen werden. doTERRA verpflichtet sich zur fairen Behandlung seiner Lieferanten durch rechtzeitige Zahlungen zu fairen Preisen.

Durch die regionalen Farmer, welche die ursprünglichen Pflanzen seit Generationen kultivieren, wird sichergestellt, dass diese nicht nur in einer Umgebung gedeihen, die das Potential für die ätherischen Öle maximiert, sie werden auch sorgfältig gehegt.

Für die Wirksamkeit (in therapeutischer Qualität) ist es besonders wichtig, dass der richtige Teil der Pflanze zum besten Zeitpunkt geerntet wird. Die Farmer haben über Generationen Möglichkeiten entwickelt, welche die Ausbeute und die Qualität der ätherischen Öle erhöhen.

Die lokalen Farmer zur Gewinnung des Rohmaterials für die ätherischen Öle einzusetzen bedeutet zusätzlich, dass die Gemeinschaften einen neuen Wirtschaftszweig entwickeln. In vielen Fällen hat der Anbau von Pflanzen für die Gewinnung von ätherischen Ölen Jobs und neue Möglichkeit gebracht, wo vorher nichts war.

 

Healing Hands Foundation (Humanitärer Einsatz)

Die doTERRA Healing Hands Foundation ist eine eingetragene 501 (c) (3) Non-Profit-Organisation. 100% aller Spenden gehen direkt an die Empfänger.

Sie stellt Mittel, Werkzeuge und Ressourcen zur Verfügung, um das Leben in den Gemeinschaften, in denen Öle bezogen werden, zu verbessern. Projekte umfassen zB den Bau oder die Unterstützung von bestehenden medizinischen Kliniken, die Installation von Trinkwasser- und Bewässerungssystemen, den Bau von Schulen und die Bereitstellung anderer Bildungsressourcen wie Berufsausbildungsprogramme. Durch die Bemühungen der Stiftung werden Menschen von Krankheit und Armut befreit.

Die doTERRA Healing Hands Foundation ™ arbeitet außerdem mit Operation Underground Railroad zusammen, um Kinder vom Sexhandel zu befreien, indem sie einige der Experten der Welt in den Extraktionsoperationen und im Anti-Kindhandel einsetzt. Die Rettungsjump-Teams, bestehend aus ehemaligen CIA, Navy SEALs und Special Ops-Mitarbeitern, koordinieren Einsätze um Kinder zu retten, die Opfer von Sexhandel werden. Sie arbeiten direkt mit den Strafverfolgungsbehörden in den Ländern zusammen.
Die Kinder, die aus diesen Bemühungen gerettet wurden, werden anschließend durch das Nachsorgeprogramm von OUR Rescue rehabilitiert und die Täter verhaftet, vor Gericht gestellt und verurteilt.  Alle Infos dazu: www.ourrescue.org

Die doTERRA Healing Hands Foundation ™ hat weiters eine Partnerschaft mit Days for Girls. Mädchen und Frauen, die keinen Zugang zu Hygieneartikeln haben, verpassen oft die Schule oder die Möglichkeit, Geld zu verdienen, weil sie ihren täglichen Aufgaben nicht nachkommen können.
Days for Girls arbeitet daran, jedem Mädchen auf der Welt die Bildung, Sicherheit und Würde zu geben, die es verdient, indem es nachhaltige Damenhygiene-Kits direkt verteilt. Mehr Infos dazu: https://www.daysforgirls.org/

Wer bei doTERRA die ROSE Handlotion oder den Hope Touch (Roll-On Ölmischung) bestellt untstützt damit die Healing Hands Foundation. 100% der Einnahmen aus diesen beiden Produkten gehen an die Healing Hands Foundation.

Die Healing Hands Foundation unterstützt außerdem noch viele weiter kleine und größere Projekt weltweit. Wer noch tiefer hier eintauchen möchte findet hier Infos.

 

Ätherische Öle gehören in jeden Haushalt

Auch diesen Ansatz von doTERRA finde ich großartig. Ich habe einfach selber in dieser Zeit, in der wir die Öle benutzen festgestellt, dass wir uns so gut in vielen Dingen selber helfen können und nicht wegen jeder Kleinigkeit zum Arzt gehen müssen. Ich spreche hier einfach aus meiner Erfahrung. Mein kleiner hatte sehr oft Ohrenentzündung. Die einzige Möglichkeit, weil er recht spontan immer so starke Schmerzen hatte, waren entzündungshemmende Schmerzmittel. Da er diese dann aber nicht mehr vertragen hatte (seine Schleimhäute waren bereits nach der ersten Einnahme immer sehr gerötet und gereizt), brauchten wir eine andere Lösung. Da ich dann zum Glück schon mein Home Essential Kit von doTERRA zu Hause hatte, haben wir es wirklich geschafft seine schrecklichen Ohrenschmerzen innerhalb von einer halben Stunde so zu lindern, dass er schlafen konnte und am nächsten morgen fit und munter aufwachte. Ich war vollkommen hin und weg, von der Wirkung der Öle <3

Ich denke es ist so wichtig, dass die Ärtze sich wirklich Zeit nehmen und da sein können, für die wirklich kranken Menschen, die auf ihre Hilfe angewiesen sind. Darum finde ich es enorm wichtig, dass jeder gut für sich selber sorgt, wieder mehr Eigenverantwortung übernimmt, wir auch gut für unsere Kinder sorgen und als Eltern – vor allem als Mütter auch wieder mehr unserer Intuition vertrauen dürfen. Ich bin sehr froh und dankbar, dass wir hier (ich spreche von meiner Heimat) so großartige Ärtze und Krankenhäuser haben. Mein Liebster wäre sonst nicht mehr hier und auch meine beiden Kinder wären höchstwahrscheinlich heute gar nicht hier – so gesund, vital und voller Energie.

Du möchtest mehr über die ätherischen Öle von doTERRA erfahren und wissen, wo du sie kaufen bzw. wie du 25% sparen kannst? Dann lies hier weiter! Du möchtest Teil meines wunderbaren Teams sein und tiefer in die Welt der ätherischen Öle eintauchen, dann schreib mir!

Ich freu mich auf dich!

Namasté
Sabine